Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Website von tr-bautransport.de.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser und zugehöriger Websites entnehmen Sie bitte aus dem Impressum tr-bautransport.de/impressum.Über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten, ...) entscheidet die verantwortliche Stelle entweder allein oder gemeinsam mit anderen

Kontaktaufnahme

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder für Anschlussfragen bereit zu stehen, werden per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder Telefax übermittelte Daten einschließlich Ihrer Kontaktdaten bis zur Löschung (durch Aufforderung, Widerruf der Einwilligung, Entfall der Notwendigkeit) gespeichert - ausgenommen gesetzlicher Bestimmungen, wie Aufbewahrungsfristen. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Bereits erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit formlos z.B. per Mail widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt rechtmäßig. (Rechtsgrundlage: Vorvertragliche Maßnahmen, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b)

Besucher-Zähler und Statistik

Zur Marktanalyse und Erhebung von Statistiken auf dieser Website wird das OpenSource-Tool Plausible Analytics verwendet. Dabei baut ihr Browser eine Verbindung zu den Plausible Analytics Servern in Deutschland auf. Bis auf die technisch bedingten Standard-HTTP-Übertragungsdaten (s. Abschnitt Server-Logfiles) werden keine Daten übertragen, die Sie persönlich identifizierbar machen. Die IP-Adresse wird nicht in Volltext-Form gespeichert, sodass eine weitere Rückführung auf Ihre Person nicht möglich ist. Die Datenschutzerklärung von Plausible Insights OÜ, Västriku tn 2, 50403, Tartu, Estland, finden Sie unter plausible.io/data-policy. (Rechtsgrundlage: Berechtigte Interesse, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f)

Umfragen und Formulare

Sollten Sie an einer Umfrage teilnehmen oder ein Formular ausfüllen wird hierfür der Dienst von form.taxi mit Sitz in Eferding, Deutschland genutzt. Dabei verbindet sich Ihr Browser mit den Servern von form.taxi und überträgt damit auch technisch bedingt die Standard-HTTP-Übertragungsdaten (s. Abschnitt Server-Logfiles). Sollten Sie persönliche Daten über die Umfrage oder das Formular an uns übermitteln, werden diese Daten auch auf den Servern von form.taxi gespeichert, bis diese dort gelöscht werden. Dies ist dann der Fall, wenn die Notwendigkeit der Aufhebung der Daten entfällt bspw. wenn wir eine Kontaktanfrage vollständig bearbeitet haben. Mit form.taxi haben wir einen AV-Vertrag geschlossen, der form.taxi u.a. auf Diskretion verpflichtet. Die Datenschutzerklärung von form.taxi finden Sie unter form.taxi/de/privacy. (Rechtsgrundlage: Berechtigte Interesse, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f für automatische Einbindung, sowie beim Ausfüllen: (Vor)vertragliche Maßnahmen, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b für (vor)vertragliche Maßnahmen; in allen anderen Fällen beim Ausfüllen: Einwilligung, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a)

Kartendienste

Um Ihnen Anfahrtsbeschreibungen bzw. Kartenübersichten zur Verfügung zu stellen, wird der Dienst von OpenStreetMap in die Website eingebunden. Dabei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von OpenStreetMap auf, sodass hier technisch bedingt die Standard-HTTP-Übertragungsdaten (s. Abschnitt Server-Logfiles) an die dortigen Server übertragen wird. Die Datenschutzerklärung der auf dieser Website benutzten deutschen Instanz von OpenStreetMap (betrieben durch FOSSGIS e.V.) finden Sie unter fossgis.de/datenschutzerklärung. Sie können den Aufbau der Verbindung zu den Servern der deutschen Instanz verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser deaktivieren. (Rechtsgrundlage: Berechtige Interesse, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f)

Infrastruktur

Die genutzte Infrastruktur wird von externen Dienstleistern gemietet, mit denen jeweils ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen worden ist, sodass diese u.a. auf Diskretion verpflichtet werden. Auf eigen Server wird dabei aufgrund mangelnder Effizienz bzw. aus Kostengründen verzichtet. (Rechtsgrundlage: Berechtigte Interesse, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f)

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der Zeichenfolge "https://" oder am Schloss-Symbol der Adresszeile Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. durch Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Server-Logfiles

Von Ihrem Browser übermittelte Informationen, wie besuchte Seite auf unserer Domain, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, IP-Adresse, werden automatisch vom Provider dieser Website in Server-Logfiles für sieben Tage gespeichert. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt, aber auf Anfrage zur Aufklärung von Straftaten an polizeiliche Stellen ausgehändigt. (Rechtsgrundlage: Berechtigte Interesse, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f)

Rechte der Betroffenen

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dafür genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht als Betroffener bei einem datenschutzrechtlichen Verstoß Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde auszuüben. Zuständige Aufsichtsbehörde diesbezüglich ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich unser Unternehmenssitz befindet. Folgender Link listet Ihnen sämtliche Datenschutzbeauftragte sowie deren Kontaktdaten auf: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht alle auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiteten Daten an sich oder Dritte in einem maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Auf Verlangen erfolgt die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen nur, wenn dies technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung, Herkunft der Daten, und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die im Impressum aufgeführten Kontaktdaten.